Labertaschenparade 2011 – Teil 2

27 05 2011

Nachdem ich den ersten Teil der Labertaschenparade gerade mal 3 Tage vor dem großen Japanbeben veröffentlicht hatte habe ich erst jetzt ein wenig Zeit für den 2. Teil gefunden. Webseiten, Zeitungen, Blogs – die Quellen sind ja (wie üblich) verlinkt …

Rosalinde Haller gehört zum Stammpersonal der jährlichen Prognosesammlung und für 2011 hat sie wieder gewohnt schwarz gesehen:

Ab Mitte 2011 sind starke Gebrechen und Störungen in technischer Hinsicht zu erwarten. Diese Energie spüre ich bis 2012 anhalten. Veränderungen punkto Sonnenenergie und Erdachse sind an diesem Ereignis maßgeblich beteiligt. […] Veränderungen von Luft und Meeresströmungen zum Beispiel dem Golfstrom werden zum Thema. Unbekannte Flugobjekte oder Asteroiden echt.

Der letzte Satz endet tatsächlich so! Zudem fühlt sie “in Europa eine Schwingungskurve von etwa 170 Jahren”, die vielleicht auch daran schuld ist, dass Frau Heller inzwischen in Uruguay zu residieren scheint. Und sie weiß schon jetzt: 2012 Zerfall der EU- Abwendung von der Kirche.

Inhaltsleeres Gefühlsblaba von Sabine Herm mutete das Augsburger Salon Magazin seinen Lesern zu, Gerda Rogers wollte zum Jahreswechsel der Tagespresse nicht widersprechen und sah “wirtschaftlichen Aufschwung”. Uwe Christiansen scheint sein Gemurmel zur aktuellen Zeitqualität zwar bisweilen zu erneuern, die aktuelle Version unterscheidet sich allerdings kaum von der Vortragsbeschreibung aus dem November letzten Jahres. Auch bei Eva Vaskovich-Fidelsberger gibt es nur Plattitüden, sie wartet auf “erste Anzeichen spiritueller Erneuerung“. Diese dürfte auch spirituelle.info erhoffen, das nicht namentlich signierte Wintersonnwendhoroskop für 2010 als Prognose für das Jahr 2011 beschäftigte sich jedoch mit dem Thema “Gleichgewicht halten” – um den 20. Dezember war das sogar eine Art Supi-Spezial-Treffer:

Wie markant das Thema Gleichgewicht halten aus diesem Horoskop spricht, konnte man auch an dem Glatteis erkennen, welches zu dieser Zeit vielerorts herrschte. Die Wald- und Wanderwege waren derart glatt, dass ich selbst beispielsweise 2 Tage lang nicht joggen konnte …

Nur wenig konkreter wird Herr Geir aus Österreich, er sieht ab dem 9. Februar einen Aufschwung für Scharlatane aller Art …

Diese Zeitqualität spricht für neue Heilungsmethoden und ganzheitliche Ansätze. Energiearbeit, Quantenheilung und dergleichen werden sich immer mehr durchsetzen bzw. an Akzeptanz finden.

… und DAV-Astrologin Christa Heidecke stimmt ihm irgendwie zu (… hebt die alternativen Heilweisen hervor, besonders im feinstofflichen Bereich) bevor sie aus den Sternen böses Unheil dräuen wähnt:

So werden 2011 die Anfänge der Umbrüche sichtbar werden, die im Januar mit der Sonnenfinsternis beginnen, wo das eigenmächtige und gesetzeswidrige Verhalten der Regierungen einen kräftigen Dämpfer erhält. Falls das System jetzt noch nicht zusammenbricht, und weiterhin $ und € in Massen gedruckt werden, so wird spätestens zu den 3 Sommerfinsternissen der Knall kommen, weil gleichzeitig die Proteste richtig losgehen (Pluto/Uranus) und Saturn den Ländern Grenzen setzt.

Apropos € und $: Einen Megadeal erwartet der Kanadier Blair Robertson noch vor dem nächsten Jahreswechsel: Apple kauft Facebook! Bei Wladimir Pogudin erfuhr man nichts über das bereits laufende Jahr aber eine wirklich schöne Aussage zur astrologischen Trefferquoten:

Die Astrologie erlaubt verschiedene Varianten. Es gibt eine 70-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass es so geschieht und eine 20-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass es anders geschieht.

Upps! Fehlt da nicht etwas?

Die restlichen zehn Prozent entfallen auf etwas anderes.

Vielleicht erklärt der Mann ja bis Ende 2011 wie sich die letzten beiden Varianten unterscheiden …

About these ads

Aktionen

Information

One response

1 01 2012
Weltuntergangsjahr 2012: Der erste Tag @ gwup | die skeptiker

[…] heraus, für den die Redaktion sich ausgerechnet die notorische Astrologen-Labertasche Rosalinde Haller als Gewährsfrau ausersehen hat. Glücklicherweise machte sich Astrodicticum simplex sogleich an […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 406 Followern an

%d Bloggern gefällt das: