Gewerkschaft für Wahrsager?

6 04 2009

Die armen Hellseher! Wie auf n-tv berichtet wird wollen russische Wunderheiler, Hellseher und Parapsychologen eine Art eigene Gewerkschaft gründen und sich der Vereinigung unabhängiger Gewerkschaften anschliessen.  Der Chef der russischen Vereinigung für Volksmedizin, Wladimir Jegorow, ist von dieser Idee nicht überzeugt. Gewerkschaften richteten sich an Angestellte,  so Jegorow gegenüber der Zeitung „Nesawisimaja Gaseta“. Es gebe jedoch keine „Geistheiler-Fabriken“, diese arbeiteten vielmehr als selbstständige Scharlatane Unternehmer.

Und das gilt natürlich auch überwiegend für die Wahrsager hierzulande. Überwiegend, weil ich gerade gestern eine Ausnahme von dieser Regel beim Sonntagsausflug nach Schloß Burg gefunden und mit der Handykamera festgehalten habe:

Wahrsagerin

Wahrsagerin

Für die kleine Dame dürfte die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zuständig sein. Vielleicht bringe ich ihr beim nächsten Besuch eine Beitrittserklärung mit …

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

9 04 2009
Udo

@ wahrsagercheck,

[…] „Für die kleine Dame dürfte die Dienstleistungsgewerkschaft „ver.di“ zuständig sein. Vielleicht bringe ich ihr beim nächsten Besuch eine Beitrittserklärung mit …“ […]

Tja, ich denke, du hast mit deinem obigen Hiweis an die „kleine Dame im Kasten“ in Bezug auf die Gewerkschaft „ver.di“ auch den übrigen „Wahrsagern“ hierzulande damit einen sehr guten Tipp gegeben, denn dort müssten sich alle – wenn sie denn dort Mitglied werden könnten – nach meiner Einschätzung sehr gut aufgehoben bzw. in recht guter Gesellschaft befinden. Warum?, …na das möchte ich dir nachfolgend gerne näher erläutern,…ggf. solltest du dich aber vorher gut hinsetzen… 😉

Du wirst vielleicht erstaunt sein, aber neben zahlreichen Informationen bietet selbst die Gewerkschaft „ver.di“ auf einer ihrer Webseiten eine „Horoskop-Erstellung“ an, wo du erfahren kannst, welcher „ver.di-Typ“ du bist.

Ja, du liest vollkommen richtig, denn das ist jetzt kein Scherz! 🙂

Aber der Reihe nach – (zum obigen Link hier noch die lesbare Quellenangabe: darum-verdi.de/einsteiger/horoskop) und daraus nun hier eine – wohlbemerkt lediglich sinngemäße Wiedergabe – der dort nachzulesenden Zeilen:

Zunächst wirst du darüber informiert, dass die Sterne ja bekanntlich nicht lügen, wobei aber die üblichen Horoskope wohl nur eher selten Auskünfte über z.B. „Chancen im Berufs- und Gewerkschaftsleben“ geben würden.

Angeblich will dies die Gewerkschaft mit ihrem „exklusiven ver.di-Horoskop“ anscheinend besser beurteilen können, denn ihr Horoskop würde dem „Lauf der Monde folgen und von den uralten Weisheiten der nordamerikanischen Waldindianer profitieren.“

Sofern du also ein solch „wertvolles“ Horoskop haben willst, musst du dafür lediglich ein paar Eingabefelder füllen und schwupp-di-wupp wird automatisch (d)ein Horoskop erstellt. Darüber hinaus bekommst du sogar noch einen kostenlosen Gesundheitstipp… TOLL!

Das ´mal eine Firma in Österreich eine angebliche Jobvergabe vom Sternzeichen abhängig machen wollte fand ich wirklich recht amüsant, aber das eine deutsche Gewerkschaft jetzt Horoskope erstellen kann ist doch schon mehr als sehr beeindruckend, oder?

14 04 2010
Chris

Tja, eine Gewerkschaft für Zukunftsberatung und Hellseher?
Why not? Ist eine Dienstleistung wie jede andere!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: