Wer glaubt an Verschwörungstheorien?

13 04 2011

Sebastian Bartoschek ist Psychologe und beschäftigt sich ganz ernsthaft mit den unglaublichen Dingen, die manche Menschen für bare Münze nehmen: Verschwörungstheorien. Beim Science-Slam in Berlin hat er kürzlich mit einem Vortrag über seine Forschungen den ersten Platz belegt – schaut’s euch an, der Vortrag ist wirklich gelungen:


Aktionen

Information

8 responses

14 04 2011
Manuel

Ich würde ja gerne mal wissen, welche Verschwörungstheorie das war, die bei sehr hoher Bekanntheit über 60% Zustimmung erhalten hat. Ist mir sehr susekt, die Menschheit.

14 04 2011
wahrsagercheck

@Manuel
Ich frag ihn mal …

15 04 2011
Sebastian

er hat es selbst gelesen🙂

1) Die USA sind wegen des Öls im Jahr 2003 in den Irak einmarschiert.
Bekanntheit: 96% Zustimmung: 70%

2) Unterschwellige Werbung existiert.
Bekanntheit: 93% Zustimmung: 62%

…wenn noch was ist, schickt ne mail…

15 04 2011
wahrsagercheck

@Sebastian
Danke!

15 04 2011
Skepsis mit Knalleffekt: GWUP-Mitglieder beim “Science Slam” | gwup | die skeptiker

[…] ich weiß, Michael vom Wahrsagerchecks-Blog und Florian von Astrodicticum simplex waren […]

14 05 2011
clintb

„Hihihi … alles Verschwörungstheorie … hihihi … weil ich es so sage … ätsch … Gegenbeweise brauche ich nich … ätsch“

So könnte man solche „wissenschaftlichen“ Vorträge auch zusammenfassen.

Der Typ in dem Video hat ja noch nicht einmal eine eigene Meinung, geschweige denn historisches Wissen und Bildung und ist dazu noch nicht mal aufgewacht und will den Leuten schon suggerieren, was Wahrheit ist.

Dazu gelegentlich künstliches Lachen druntergemischt (mal auf den Anfang achten!), damit der Effekt auf jeden Fall gelingt. Unter dem Strich haben, wie hier wieder schön zu sehen ist, die immer wiederholten Verschwörungstheorien der Medien zu gelten.

Das soll seriös sein?
Wer alles für bare Münze nimmt, was Staat, Geheimdienste und Medien ihm eintrichtern, und alles, was dem zuwiederläuft krampfhaft als Verschwörungstheorie abtun will, ist ein Vollidiot und naiver Trottel, der sich in diesem Fall auch noch anmaßt, daß seine wirklich dämliche Meinung auf jeden Fall gleichberechtigt neben anderen stehen sollte.

Dafür muß man aber ein eigenes Hirn haben und keine vertrocknete Pflaume, die er sogar noch für seine eigene hält.

Wer alles als Schwachsinn abtut ist selbst ein Schwachkopf. Wie das Video offensichtlich und gut sichtbar für Alle beweist.

14 05 2011
Manuel

Und wenn kein künstliches Lachen druntergemischt ist, fällt Dein Argument zusammen und Du gibst zu, das Du der Vollidiot und naive trottel ist?

19 06 2012
Statistiker

ELVIS lebt!!!! und nennt sich jetzt clintb!!!!!

Vollgestopft mit Heidelbeerpfannkuchen, die das Gehirn verklebt haben…..

Aber ELVIS LEBT!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: