Wo bleiben die Ufos?

9 09 2012

Heute ist ‚mal wieder so ein Tag, an dem Sensationelles passieren soll. Das Ganze erinnert verdächtig an letztes Jahr, da hatten irgendwelche Idioten zum Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM einen verheerender Terroranschlag für Berlin vorausgesagt … … der natürlich ausblieb. Jetzt soll es heute, zum Abschluss der Paralympics in London, so weit sein. Eine ganze Reihe von Videos will das auf wie immer völlig unsinnige Weise „belegen“. Schauen wir mal in eins rein:

Ein satanisches Ritual also! Und die Illuminaten!Und die Bomben sind schon gelegt:

Und der Mann kann das sogar beweisen! Na ja, jetzt nicht das mit der Bombe – aber den Termin des Anschlags. Das macht er mit einer „Illuminaten-Uhr“, die nach etwa 5 Minuten im Video erscheint und die einen Countdown anzeigt. Und jetzt hat der Mann ganz einfach berechnet …

… auf welches Datum der Countdown zielt:

Kleine Zwischenfrage: Wieviele Tage hat nochmal der August???????

In einem anderen Video sind es nicht die Illuminaten, sondern UFOs, die zur Schlußfeier der Paralympics einschweben sollen. Na ja, eigentlich hätten sie ja schon früher kommen sollen, zur Schlußfeier der Olympischen Spiele:

Aber irgendwie scheinen sie sich verspätet zu haben – hat da vielleicht auch das Personal gestreikt? Immerhin hat sich der Autor einen Grund zusammen fantasiert, der den Termin auf das Paralympicsfinale verschiebt. Es ist ein Film namens 28 Days Later, der netterweise auch noch als Endzeithorrorthriller beschrieben wird. Im Film geht es zwar um nichts Außerirdisches sondern um irgendeinen gefährlichen und hochansteckenden Virus – aber das macht für einen Verschwörungstheoretiker ja keinen Unterschied. Immerhin stimmt die Rechnung: Vom 12. August bis zum 9.9. sind es tatsächlich 28 Tage.

Da auch heute nichts passieren wird, können sich die beiden Verschwörungstheoretiker ja zusammen tun – damit kriegen sie doch ganz schnell eine saubere Verschwörungsverschwörungstheorie hin, die alles erklärt. Vielleicht so:

Die UFOs hatten schon eine kleine Vorhut geschickt, die dann die Bombe der Illuminaten in der U-Bahn entdeckte und entschärfte. Weil nicht klar war, ob noch weitere Explosionen drohen wurde die Landung verschoben … (der Macher von Video 2 wird irgendwann schon den neuen Termin nennen). Glücklicherweise geht damit auch der Plan der Illuminaten nicht auf – ihre Bombe ist ja nicht mehr scharf …


Aktionen

Information

One response

9 09 2012
Catio

Tolle Sache, wann war nochmal der nächste Termin? Zumindest gibt´s dann wieder was zu bloggen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: