Mein Hobby: Müllkutscher!

15 10 2012

Was für ein Mist! Da war am letzten Wochenende die Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum der GWUP, und ich plage mich mit ganz anderen, profanen Dingen herum und kann nicht teilnehmen. Auch für einen kurzen Gruß im Blog fand ich keine Zeit (was ich hiermit ausdrücklich nachholen möchte: Herzlichen Glückwunsch, Freunde! Auf die nächsten 25 Jahre!), aber ich hab’s natürlich nicht vergessen. Am Besten hole ich das jetzt mit ein wenig Medienecho nach, also genau einem, das sich auf der Webseite des HPD befand.

Amardeo Sarma, der Vorsitzende der GWUP, hat eine ganz neue Beschreibung der GWUP gefunden, und auch wenn es ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, irgendwie stimmts ja:

Dabei richten wir unser Augenmerk zunächst auf die Themen, die in wissenschaftlichen Fachkreisen ungenügend oder gar nicht behandelt werden. Wir sind gewissermaßen die Müllabfuhr der Wissenschaft. Damit verhindern wir, dass zu viele Plagen gleichzeitig um sich greifen. Wir können nicht alles verhindern, aber es ist schon ein Erfolg, wenn der Müllpegel gesenkt werden kann.

Ja, dann gehöre ich eben auch zur Müllabfuhr! Lasst uns probieren den Esomüll mit Argumenten zu entsorgen! Ist zwar irgendwie eine Sisyphos-Arbeit, aber zum einen macht es Spaß und zum andern gilt der Untertitel von Carl Sagan’s „Demon haunted world“ (deutsch: Der Drache in meiner Garage. Oder die Kunst der Wissenschaft Unsinn zu entlarven – ein skeptische Klassiker): Science as a Candle in the Dark!


Aktionen

Information

One response

15 10 2012
25 Jahre GWUP: Die Berichte @ gwup | die skeptiker

[…] Hobby: Müllkutscher! Wahrsagerchecks-Blog am 15. Oktober […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: