So funktioniert Astrologie! Immer!

29 07 2013

Vor etwa drei Monaten hat der GWUP-Blog darauf hingewiesen, dass Horoskope ja immer stimmen und sich dabei auf einen – lesenswerten – Artikel aus der Welt verwiesen. Dass man dies natürlich auch sehr gut in einem kleinen Filmchen umsetzen kann zeigt aktuell der amerikanische Sender abc mit seiner Serie „Would you fall for that?“. Das Vorgehen ist dabei ganz einfach: Den Kandidaten wird einfach – mit ein wenig vermeintlich astrologischem Geraune verziert – die allgemeine Personenbeschreibung vorgelesen, die schon Forer in seinem Test aus dem Jahr 1948 verwendet hat, und die nicht ‚mal besonders lang ist (Quelle: Wikipedia):

“You have a need for other people to like and admire you, and yet you tend to be critical of yourself. While you have some personality weaknesses you are generally able to compensate for them. You have considerable unused capacity that you have not turned to your advantage. Disciplined and self-controlled on the outside, you tend to be worrisome and insecure on the inside. At times you have serious doubts as to whether you have made the right decision or done the right thing. You prefer a certain amount of change and variety and become dissatisfied when hemmed in by restrictions and limitations. You also pride yourself as an independent thinker; and do not accept others’ statements without satisfactory proof. But you have found it unwise to be too frank in revealing yourself to others. At times you are extroverted, affable, and sociable, while at other times you are introverted, wary, and reserved. Some of your aspirations tend to be rather unrealistic.”

… und hier die Übersetzung:

„Sie brauchen die Zuneigung und Bewunderung anderer, dabei neigen Sie zu Selbstkritik. Zwar hat Ihre Persönlichkeit einige Schwächen, doch können Sie diese im allgemeinen ausgleichen. Sie haben beträchtliche Fähigkeiten, die brachliegen, statt dass Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen. Äußerlich diszipliniert und kontrolliert, fühlen Sie sich innerlich ängstlich und unsicher. Mitunter zweifeln Sie ernstlich an der Richtigkeit Ihres Tuns und Ihrer Entscheidungen. Sie bevorzugen ein gewisses Maß an Abwechslung und Veränderung, und Sie sind unzufrieden, wenn Sie von Verboten und Beschränkungen eingeengt werden. Sie sind stolz auf Ihr unabhängiges Denken und nehmen anderer Leute Aussagen nicht unbewiesen hin. Doch erachten Sie es als unklug, sich anderen zu freimütig zu öffnen. Manchmal verhalten Sie sich extrovertiert, leutselig und aufgeschlossen, manchmal auch introvertiert, skeptisch und zurückhaltend. Ihre Wünsche scheinen mitunter eher unrealistisch.“

Die Umsetzung für das Fernsehen finde ich dabei richtig gut gelungen. Im ersten Teil wird der europäische Superastrologe Dr. Lane Hoerst (Dr. He’s not real) eingeführt, der sogar das englische Königshaus beraten soll und für den man ein paar hübsche Buchumschläge sowie ein kleines Werbevideo zusammen gebastelt hat. Und dann geht’s los …

… und natürlich sind sie alle zufrieden mit dem alten Forer-Text, und auch der Skeptiker ist total überzeugt, bis das Ganze sehr schön aufgelöst wird:

„Would you fall for that?“ scheint eine ganz interessante Sendung zu werden …


Aktionen

Information

4 responses

27 08 2013
Sven Neumann

Find ich auch gut! Kann man die Sendung irgendwo sehen? Auf youtube oder so? Ich lese immer ganz gerne das Brigitte Horoskop. Klingt komisch, so als Mann😉, aber Roswitha find ich klasse!

21 11 2013
Hellsehen mit Twitter und Co. @ gwup | die skeptiker

[…] funktioniert Astrologie! Immer! Wahrsagerchecks-Blog am 29. Juli […]

22 11 2013
Kein Stern für “Astro-TV” @ gwup | die skeptiker

[…] funktioniert Astrologie! Immer! Wahrsagerchecks-Blog am 29. Juli […]

23 08 2015
Astrologie-Vortrag mit Florian Freistetter bei SITP Hamburg jetzt als Video @ gwup | die skeptiker

[…] funktioniert Astrologie! Immer! Wahrsagerchecks-Blog am 29. Juli […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: