Noch mehr Berichte vom TAM2013

4 08 2013

Ich war natürlich nicht der einzige, der vom TAM2013 berichtete, auch Skeptiker aus anderen Ländern berichteten – überwiegend begeistert – von den Tagen in Las Vegas. Im Folgenden eine kleine Auswahl:

Beim Skeptic Ink Network hat der Bericht den schönen Titel „Taking a vacation from unreason„, und diese Überschrift passt wirklich genau auf die Tage in Las Vegas. Es war tatsächlich eine Art Urlaub von der Unvernunft, die einen aus den Medien immer wieder erreicht und zum Kopfschütteln bringt.

Bei den „skeptical humanities“ (mit dem sehr schönen Untertitel „Learning is cool“) gibt es einen ausführlichen Artikel, in den als Highlight ein Video eingebettet ist, das einen selbst ernannten Pastor zeigt, der Teufelsaustreibungen mit Hilfe der Musik von Tom Jones durchführt:

Während bei Skepticblog.org nur ein kurzer Bericht zu finden ist, wird es bei den Yankee Skeptics wieder etwas  ausführlicher, und bei den Monterey Skeptics gibt es ein paar Lieblingsbilder (mit Begründung).

Am Ende zu meinen beiden Lieblingsberichten. Eddie Scott listet in seinem Blog „the skeptic in the room“ die Top Vorträge der Veranstaltung, und begründet seine Auswahl auch sehr schön. Erinnert hat mich dieser Bericht an einen Vortrag, den ich zu erwähnen vergessen hatte, nämlich den von Peter Boghossian mit dem Titel „Authencity“. Scott fast die Highlights wie folgt zusammen:

[Boghossian] offered three suggestions for how to find authenticity in oneself: 1) If questioned and you don’t know, say “I don’t know.” 2 ) Don’t apologize or mumble in defense of reason; apologize only if you’re genuinely sorry. 3. Be wary of labels. They make it hard to modify your beliefs.

Auch in dem Blog von Emily Dietle mit dem dem wunderschönen Namen emilyhasbooks spielt der Vortrag von Peter Boghossian eine wichtige Rolle. In ihrem Text how to effectively implement skepticism gibt es außerdem noch ein paar Bilder vom TAM2013.

Wer sich für die Vorträge selbst interessiert, der muss sich noch ein wenig vertrösten. Irgendwann werden alle Vorträge auf der Webseite der JREF verfügbar sein, aber wann ist wohl noch nicht ganz klar.

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

5 08 2013
Ganzheitliche Autoreparatur @ gwup | die skeptiker

[…] Noch mehr Berichte vom TAM 2013 […]

6 08 2013
James Randi wird 85 @ gwup | die skeptiker

[…] Michael Kunkel war dabei und berichtet im Wahrsagerchecks-Blog […]

13 08 2013
Eddie Scott

Mein Deutsch ist nicht mehr so ganz gut, aber vielen dank fur die Referenzierung meinem Bericht von TAM2013 (did I say that right?)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: