Prognosen 2014: Winfried Noé kennt Binsenweisheiten

10 02 2014

Winfried Noé, einer der bekanntesten deutschen Astrologen überhaupt, war in früheren Jahren immer mal wieder für die ein oder andere spektakuläre Prognose gut. In den letzten Jahren ist er allerdings vorsichtig geworden, und widmet sich in seinen Monatsprognosen fast nur noch den persönlichen Gefiühlen seiner Leser. Der Januar 2014 ist zwar schon vorbei, aber sein Text dazu (Prognose wäre leicht übertrieben) ist eine einzige Ansammlung von Banalitäten. OK, am Anfang raunt er noch ganz allgemein:

Das habe ich in meiner langen Astrologenkarriere noch nie erlebt. Ein Jahresbeginn, zu dem sich gleich 7 Planeten, Sonne, Mond, Merkur und Pluto im Steinbock, Jupiter im Krebs und Mars und Uranus in der Waage bzw. im Widder in Spannungsaspekten miteinander verkeilen.

Das klingt zwar schlimm, aber nachher kommt doch nur Geschwurbel (3 Beispiele):

Und die Wirkungsweise dieses Quadrats können wir am besten beschreiben mit der Beseitigung alter und nutzlos gewordener Strukturen, die uns den lebendigen Prozess des Lebens verstellen. Pluto als Prinzip des Todes und der Wiedergeburt im Verein mit Uranus, der für plötzliche, totale Veränderungen steht, können, nein werden im Leben aller, die von dieser Auslösung direkt betroffen sind, und das sind alle Menschen, deren Horoskop wichtige Konstellationen zwischen 9 und 11 Grad kardinal (Widder, Krebs, Waage, Steinbock) ausweist, eine totale Revolution auslösen.

Die Aufforderung dieses Quadrats lautet: Trenne Dich freiwillig von allen Dingen, die Dir vermeintliche Sicherheit geben, aber dem Persönlichkeitswachstum im Wege stehen, bevor sie Dir das Schicksal nimmt, denn das tut im Zweifel viel mehr weh. Und dieser Prozess wird jetzt zur Jahreswende mit machtvollen Ereignissen kulminieren. Dabei ist nicht vorauszusehen, was genau passieren wird. Aber alle Leser, die von diesem Aspekt betroffen sind, ahnen schon, dass da etwas geschehen wird

Bei einer Sonne-Pluto-Konjunktion werden innere Prozesse freigesetzt, die zu fundamentalen Veränderungen führen. Vielleicht müssen Sie sich gegen einen Menschen zur Wehr setzen, der sich unberechtigt in Ihr Leben drängt, sich anmaßt oder zwingt, seinem Willen zu gehorchen, der Ihrem zuwider läuft.

Keine Prognose, aber da der Monat eh vorbei ist können wir ja mal in seinen Februartext schauen. Da gibt es zumindest ein Prognöschen:

Merkur ist der Planet der Kommunikation, der Informationsübermittlung.In seiner rückläufigen Phase passieren häufiger Problemeim Kommunikationsbereich und der damit im Zusammenhang stehendenTechnik wie Computer, Faxgeräte und Telefone. Aber auchVerkehrsmittel wie Bus, Bahn und Flugzeug sind häufiger als sonst verspätet, es kommt vermehrt zu technischen Pannen bis hin zu kompletten Ausfällen.

Wow! Und das gilt jetzt, „vom 6.2. um 22.44 Uhr bis zum 28.2. um 15.01 Uhr„, und das wäre für Bus, Bahn und Flugzeug sogar nachprüfbar – und in den meisten Jahren wegen des normalerweise in diesem Zeitraum herrschenden Winters gar nicht mal so unwahrscheinlich. Aber sofort schwenkt der Mann wieder auf die persönliche Ebene um:

Im zwischenmenschlichen Bereich häufen sich besonders leicht Missverständnisse, man redet aneinander vorbei. Verabredungen und Termine gehen schief oder müssen in letzter Minute geändert oder abgesagt werden, die Post kommt zu spät, die dringend benötigte Arznei wird ausgetauscht usw. Sie sollten deshalb in Phasen des rückläufigen Merkur keine wichtigen Kommunikationsgeräte, wie Handys, Telefone, Computer, Faxgeräte kaufen oder konfigurieren, wenn Sie spätere Korrekturen vermeiden wollen. Sie sollten auch keine Verträge, egal ob schriftlich oder mündlich, schließen. Es werden sonst wichtige Details übersehen. Die Folgen können gravierend sein.

Aha! Menschen, die ihre Brötchen mit dem Konfigurieren von Computern verdienen, sollten im Februar einfach Urlaub nehmen. Klappt ja dann doch nicht – zumindest nach Herrn Noé. Und das mit den Verträgen – ja, das ist natürlich sowieso immer gefährlich, das sprichwörtliche Kleingedruckte wird ja nicht nur im Februar gerne überlesen. Bei einer anderen Sternenkonstellation hat Herr Noé die ganze Bandbreite im Programm:

Entweder kommen wie Blitze glückliche, schicksalhafte Veränderungen in Ihr Leben, eine plötzliche Gelegenheit, die Sie ergreifen müssen, damit sich die Dinge positiv wenden. Oder diese Konstellation bringt Unruhe in Ihr Leben. Sie werden ungeduldig, wollen sich gegen Beschränkungen auflehnen und lösen damit leicht Streit und Konflikte aus.

Ja, ja – wie war das mit dem Hahn, der auf dem Mist kräht? Egal, der Herr sagt ja wirklich gar nichts, aber das tut ja die Astrolgie eh nicht. Der Rest des Textes wird natürlich auch nicht besser, aber was mich wirklich wundert ist, warum schreibt Herr Noé so etwas? Entweder der Mann zitiert die Weisheiten der Binsen oder er widerspricht sich selbst – wenn ich nur Solches aus den Sternen lesen können würde, dann hätte ich längst damit aufgehört … … aber nein, Herr Noé muss ja seine Webpräsenz bewerben – und immerhin beleidigt er nicht wieder einen signifikanten Teil der Damenwelt, also scheint erdas Trauma seines Gattinenverlusts zumindest dahingehend überwunden zu haben.

(Das war die Nummer 21 der Astrologen / Wahrsager / Hellseher für 2014)


Aktionen

Information

2 responses

11 02 2014
BSR

Man Staune, Noe hat´s es sogar bis in ein Kochbuch geschafft -> http://www.esoulk.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=31:quanti-das-esospirituelle-krafttierkochbuch – irgendwo als Widderbowle.😉

19 06 2014
Betina Gawlitta

Hallo,

was für ein amüsanter Text – finde ich super, dass das so kritisch betrachtet wird. Danke für die Mühe!!!

Eine lesenswerte Seite für die, die gerne ein gutes Horoskop lesen möchten:

Lg Tina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: