Das royale Baby kommt am Samstag – sagt Lady Di (!!)

22 04 2015

Die Regenbogenpresse schaut gespannt nach London, denn irgendwann in den nächsten Tagen wird der neue royale Nachwuchs von William und Kate erwartet. Klar, dass auch Astrologen und Hellseher hier wieder einmal munter darauf los raten und der Öffentlichkeit die ein oder andere Prognose dazu aufdrängen.

Die erste Frage, Junge oder Mädchen, scheint seit Kurzem geklärt. Irgendwie erwartet die Mehrheit ein Mädchen, was allerdings auch daran liegen könnte dass sich Kate vor gut drei Wochen bei einem öffentlichen Auftritt verplappert hat. Außerdem gibt es ja da noch eine obskure, vermeintlich chinesische Methode zur Voraussage des Geschlechts (angeblich 85% Trefferquote – ich vermute ‚mal dass dieser Wert um knappe 35% übertrieben ist), und die deutet bei Kate auch auf ein Mädchen hin.

Zum Datum: Hier hatte die britische Astrologin Jenna-Leigh Black im letzten Jahr noch drei mögliche Termine aus den Sternen gezaubert:

[…] the most likely dates for Kate giving birth are March 10th or near April 11th and around May 5th which is most likely the due date Kate and William have been given for a new royal baby entering the world.

Zwei Termine sind schon vorbei, und nachdem das königliche Paar einen Termin für Ende April angekündigt hat könnte die Dame auch mit dem dritten geratenen Termin daneben liegen. Eine solche Prognose war im August 2014 sowieso ziemlich gewagt, wobei ich noch viel gewagter finde, dass sich die Dame lang und breit über den richtigen Empfängniszeitpunkt auslässt. Da geht natürlich alles streng astrologisch zu:

At the beginning of August Mars was in the early degrees of Scorpio, it was on 4° Scorpio on August 3rd and 10° Scorpio on August 14th and exactly conjuncted (in the same place) Kate’s natal Jupiter 7° Scorpio on August 8th/9th. Transiting Jupiter didn’t become within 3 degrees of Kate’s natal Mars until August 17th when it hit Leo 7°. The only other time she could have gotten pregnant was around the beginning of June when Mars was on Libra 10° in conjunction to her natal Mars.

Etwas genauer will es die britische Hellseherin Carolina Bruce wissen: sie terminiert die Geburt des royalen Zweitbabys auf den kommenden Samstag. Außerdem wird es natürlich ein Mädchen, wobei entsprechende Gerüchte schon älter sind und  neben dem oben erwähnten Versprecher von Kate auch auf einer älteren Insidermeldung beruhen, nachdem ein Zimmer in der Wohnung der Beiden erst jüngst in eher weiblichen Farben gestrichen worden sein soll. Außerdem wird das Kind blaue Augen und braune Haare haben, meint Frau Bruce – und beruft sich bei all ihren Vorausssagen auf die Oma des zukünftigen Schreihalses, also auf Lady Di. Diese ist zwar seit 31. August 1997 tot, aber irgendwie glaubt Frau Bruce, dass ihr dieses Zeugs von der verstorbenen Lady eingeflüstert wurde. Da Tote niemals flüstern kann das ja nur bedeuten, dass  Frau Mader mit ihrer abstrusen Verschwörungstheorie doch recht hat! Die hatte vor Jahren aus astrologischen Analysen zu Lady Di und ihrem Todeszeitpunt herausgelesen:

Zu meinem Erstaunen fand ich dabei keine Hinweise auf einen Unfall oder gewalttätigen Tod.

Wer sich ferner das progressive Horoskop von Lady Di zu dem besagten Zeitpunkt ansieht, der wird zustimmen, dass ein gewalttätiger Tod aus astrologischer Warte zu jenem Zeitpunkt sogar geradezu ausgeschlossen war.

Ein gewalttätiger Unfalltod wäre bei so einer Progression ungefähr so, als ob man behauptet, bei 30 Grad im Juli könne es trotzdem jeden Moment zu schneien beginnen.

Ihr Schluß daraus war klar: Lady Di lebt! Wenn wir nun Frau Bruce auch nur halbwegs ernst nehmen wollen kann das ja nur heißen, dass wir nun wissen wo sich Lady Di aufhält: sie wohnt bei Frau Bruce zur Untermiete!


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: