Herr P sieht zwei Tage Dunkelheit am nächsten Wochenende – und einen neuen Kanzler ab Montag

27 06 2017

Ich bin erst vorgestern zum ersten Mal auf die Facebookseite von Herrn P. gestoßen, und ich war wirklich beeindruckt. Wieviel vollkommen absurden Schwachsinn kann ein Mensch eigentlich über das Internet äußern, ohne zu merken dass er sich damit zum absoluten Vollhonk macht? Herr P. scheint irgendwie besessen zu sein, denn seit mehreren Wochen weist er immer wieder auf das kommende Wochenende hin, denn da soll etwas ganz besonderes in Berlin passieren. So kommentiert er eine für den 1. Juli in Berlin geplante Demo, in der es um die Forderung „Merkel muss weg“ gehen soll (… und die wahrscheinlich von höchstens 100 Xavier Naidoo Fans besucht werden wird) wie folgt:

OK, zwei Tage Dunkelheit? Sonne und Mond komplett verdeckt? Warum nur? Und wer wird festgenommen? Von wem eigentlich? Aber viel spannender wäre ja der neue Kanzler …

Am 23.6. kam dann folgendes:

Äh ja, das Ende des Dollars wird seit vielen Jahren immer wieder vorhergesagt, irgendwie scheint man damit ja immer noch bezahlen zu können – und das wird sich auch in dernächsten Woche nicht ändern. Herr P scheint sich da diesem völlig abgedrehten Verschwörungstheoretiker gelauscht zu haben … … der eine israelisch-saudi-arabische-Verschwörung vermutet und ansonsten Putin und Erdogan lobt – was muss man eigentlich zu sich nehmen, um solche Texte ohne in lautes Lachen auszubrechen rezitieren zu können? Aber es gehr ja noch weiter:

Na endlich, daher weht der Wind! Ein heiliger Vater! Eine Satansbrut! Irgendjemand wurde entmachtet? Wer eigentlich? Und hat das tatsächlich Herr P. gemacht? Die aktuellste Nachricht liest sich dann so (Screenshot habe ich natürlich auch gesichert):

Guten Morgen, liebe Freunde

Heute nun die letzte Erinnerung für den Termin am 03.07.2017 um 11 Uhr vorm Kanzleramt. Alle Mitglieder von Deutsche Laender wurden schon informiert, über diesen sehr wichtigen Termin.

Was passiert am 30.06.- 01.07.2017? An den zwei Tagen wird es kein Tages – und auch kein Nachtlicht geben. Am 30.06.2017 sollen auch die Machtzentren der USA, Israel und London vernichtet werden.Welche Aufgabe unsere Polizisten am 03.07.2017 in Berlin haben, ist denen auch bekannt. Jetzt braucht es nur noch eure Unterstützung, zahlreich in Berlin zu erscheinen. Schon allein Deutsche Laender hat eine gigantisch große Anzahl an Mitgliedern, die alle kommen werden. Der neue auserkorene Kanzler wird auch vor Ort sein. Und das ist eine Pflichtveranstaltung, für jeden der eine neue gerechte Regierung haben möchte. Bitte bildet Fahrgemeinschaften, da es zu Ausfällen im öffentlichen Verkehr kommen kann.

Am kommenden Wochenende soll es also zwei Tage lang dunkel werden und dann gibt es einen neuen Kanzler – wer wählt den eigentlich und wer soll es werden? Vielleicht der „heilige Vater“ von Herrn P? Ich bin schon mal gespannt was Herr P. macht, wenn es am Wochenende eben nicht dunkel bleibt, und wenn am Montagnachmittag die Bundesregierung noch immer im Amt ist.  Löscht er seinen Facebok-Account? Oder fallen ihm lächerliche Ausreden dafür ein, dass eben doch nichts passiert ist? Und was sagt sein „heiliger Vater“ dazu?

(Das war  Nummer 32 der Astrologen / Wahrsager / Hellseher für 2017)

 

 

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: