Wird Deutschland 2014 Fußball-Weltmeister?

4 12 2013

Diese Frage kann ich natürlich nicht beantworten, aber eine brasilianische (!!!!!!) Wahrsagerin namens Marcia Fernandes traut sich die Antwort zu:

Deutschland wird sich durchsetzen!

Doch! Sagt sie, wie zum Beispiel rp-online meldet. Klar, noch ist das kein Grund schon mal mit der Autofensterfahne zum Getränkemarkt zu fahren und die Keller und Kühlschränke mit Bier, Sekt und anderen erfrischenden Feiergetränken zu füllen, denn bei Prognosen dieser Art sind natürlich Zweifel angebracht. So fragt zurecht die Welt:

Über die Qualitäten der Seherin Fernandes ist im fernen Deutschland ad hoc nicht allzu viel zu erfahren. Hatte sie überhaupt ihre Lesebrille aufgesetzt? Fühlt sie sich qua Profession dem Spruch verpflichtet „Iss, was gar ist, trink, was klar ist, sag, was wahr ist“? Hatte ihre Glaskugel auch keine Fettflecken? Und wie hoch ist die Dunkelziffer unter Hellsehern?

Letztere Frage ist ja mit einem Wort zu beantworten: Hoch! Man könnte sogar sagen sehr hoch, und der eben zitierte Artikel weist auch noch auf eine bekannte Tatsache hin:

Wie hat die amerikanische Astronomin Maria Mitchell im 19. Jahrhundert vorausschauend bemerkt? „Hellseher leben von Ahnungen, von denen sie keine Ahnung haben.“

Nun ja, ob Frau Fernandes Ahnung hat, vielleicht sogar Ahnung vom Fußballspiel, das kann ich natürlich nicht wissen. Aber immerhin ist sie Brasilianerin, und wenn sie Solches behauptet, dann muss sie sich wohl einigermaßen sicher sein. Bei rp-online dämpft man die Erwartungen allerdings ein wenig und erwähnt eine ihrer Kolleginnen:

Ihre Kollegin Serena Salgado machte den Brasilianern jedoch wieder Mut für die Heim-WM und sagte: „Brasilien hat gute Chancen, Weltmeister zu werden.“ Sie sagte zudem, dass die Selecao auf dem Weg zum Titel wahrscheinlich auf traditionelle Gegner wie Italien, Deutschland und Argentinien treffen werde.

Und nun? Was werden die deutschen Hellseher in Bezug auf die Fußall-WM sagen? Wird sich wieder einer oder eine – wie 2010 – weit aus dem Fenster lehnen und den L;öw-Kickern den Titel versprechen? Oder wird das allgemeine Geraune a la „Sie werden weit kommen“ überwiegen? Ich erwarte ja eher Letzteres, denn exakte Prognosen trauen sich ja wirklich nur die wenigsten Auguren zu. Aber den Fußballfans sei das Ende des Artikels in der Welt empfohlen, denn dort steht:

Andererseits sollte für die WM 2014 grundsätzlich das Motto gelten: lieber hellsehen als schwarz malen.

Daher: Schließen Sie jetzt bitte einmal die Augen, liebe Leser! Legen Sie die Hände vor sich! Atmen Sie ganz tief und ruhig! Denken Sie an den 13. Juli 2014, an das Maracana-Stadion in Rio de Janeiro! Was sehen Sie?

Tja, was sehen Sie? Vielleicht das:

Wie bitte? Philipp Lahm heult?!? Herrje – muss ein Sehfehler sein.

(Das waren Nummer 1 und 2 der Astrologen / Wahrsager / Hellseher für 2014)


Aktionen

Information

3 responses

11 05 2014
Geistergeschichten bei der SkepKon – und für ein Buch @ gwup | die skeptiker

[…] Deutschland 2014 Fußball-Weltmeister? Wahrsagerchecks-Blog am 4. Dezember […]

8 06 2014
Die Tierorakel der WM 2014 @ gwup | die skeptiker

[…] natürlich bringen sich auch die Wahrsager unserer eigenen Spezies sowie diverse Statistiker in […]

12 06 2014
Der Ball rollt, die WM-Orakel werden von der Leine gelassen @ gwup | die skeptiker

[…] Deutschland 2014 Fußball-Weltmeister? Wahrsagerchecks-Blog am 4. Dezember […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: